“Literatur Jetzt!” – 3. Festival zeitgenössischer Literatur in Dresden vom 5. bis 7. Oktober

Vom 5. bis zum 7. Oktober findet zum dritten Mal “Literatur Jetzt!“, das Festival zeitgenössischer Literatur, in Dresden statt. Sechs Veranstaltungen mit über 20 Autoren und anderen Künstlern garantieren ein abwechslungsreiches Fest der Poesie.

Formate der literarischen Subkultur wie “Poetry Slam – Dead or Alive” oder eine “Nacht der Lesebühnen” finden ebenso Platz wie die Vorstellung des packenden Sachbuches “Der weiße Strich” von Anne Hahn über den Kampf junger Menschen gegen die Mauer. Es wird einen Abend zur Lyrik der Gegenwart unter dem Motto “Die Poesie hat kein Alter!” geben, bei dem Daniela Seel (Lyrikerin und Verlegerin) und Joachim Sartorius (Lyriker, Herausgeber und Intendant der Berliner Festspiele) aus ihren neuen Büchern lesen werden. Höhepunkt des Festivals wird die Lesung des Büchner-Preisträgers Wilhelm Genazino sein, der erstmals in Dresden seinen neuen Roman “Wenn wir Tiere wären” vorstellt.

Karten für die Veranstaltungen zum günstigeren Vorverkaufspreis sind an den bekannten Vorverkaufsstellen (z.B. Sax-Ticket an der Schauburg, Konzertkasse Dresden, Dresden Ticket) erhältlich. Restkarten an der Abendkasse.

0 Responses to ““Literatur Jetzt!” – 3. Festival zeitgenössischer Literatur in Dresden vom 5. bis 7. Oktober”


  1. No Comments

Leave a Reply